(Achensee) Einer lebensgroßen Krippe beim Wachsen zuschauen, mit Punsch und Plätzchen auf einem festlich geschmückten Schiff über den winterlichen Achensee fahren oder traditionellen Klängen lauschen. Bei der „AchenSee Weihnacht“ beginnen die Festtage schon, bevor am Adventskranz die erste Kerze angezündet wird. Bei fünf Veranstaltungen genießen Besucher ab Ende November Tiroler Spezialitäten, erleben alte Bräuche und können unter den heimischen Handwerksartikeln besondere Weihnachtsgeschenke finden: Auf alten Höfen, in Museen und auf Schiffen. www.achensee.com

Hinweis: Langfassung des Textes und weitere Fotos werden am 10. Oktober versendet

Bauernmuseum Sixenhof in Achenkirch Advent Tiroler Bergweihnacht Achensee
Im Sixenhof in Achenkirch findet die 18. „Tiroler Bergweihnacht“ statt, die Teil der „AchenSee Weihnacht“ ist.
Foto: www.alpline.at