(Nürnberger Land) Am 22. Juni fällt wieder der Startschuss für den Bahnsommer im Nürnberger Land. Die Kooperation von 15 Freizeitpartnern und DB Regio Bayern richtet sich an umweltbewusste Outdoorfans und will den nachhaltigen Tourismus in der Region fördern. Entstanden sind 20 Ausflugspakete, die bis zum 21. September online bei Nürnberger Land Tourismus buchbar sind. Vom Radeln am Fünf-Flüsse-Radweg und Kanufahren auf der Pegnitz bis zum Wandern über den Frankenalb Panoramaweg oder Bogenschießen, Höhlen erkunden und Burgen erforschen. Das Angebot beinhaltet sowohl Tagestouren als auch Wochenend-Pakete und richtet sich gleichermaßen an Familien wie an Individualreisende, die Spaß an Natur und Bewegung haben. Tagestouren gibt es ab 28 Euro, Wochenend-Ausflüge ab 59 Euro; die An- und Abreise mit DB Regio Bayern und dem Verkehrsverbund Großraum Nürnberg ist immer inklusive. Alle Infos und Buchungsmöglichkeiten unter bahnsommer.nuernberger-land.de.

Hinweis: Langfassung des Textes und weitere Bilder werden am 18. Mai versendet.

Bahn Sommer Natur
Das Angebot des Bahnsommers richtet sich an umweltbewusste Outdoorfans.
Foto: Nürnberger Land Tourismus, Lars Kahnt