(Jerzens/Pitztal) Vom Bier-Fondue über Verkostungen mitten im Skigebiet bis hin zum Weißwurst-Frühstück: Bei den Biergenuss-Wochen von 12. bis 20. Januar und 23. bis 31. März erleben Gäste im Pitztaler Skigebiet Hochzeiger Gerstensäfte verschiedener Brauereien in unterschiedlichen Kombinationen und Interpretationen. Und das am besten mit Freunden. Denn wer 20 Personen (per Mail an info@hochzeiger.com) gleichzeitig anmeldet, bekommt einmalig 40 Prozent Rabatt und zahlt für die Tagesskipässe dann nur je 27 Euro. Das Zeigerrestaurant an der Mittelstation verwöhnt kulinarisch mit Biersuppe, heimischem Rindfleisch in Malzbiersauce, Fisch im Bierteig und vielem mehr, während an der Schirmbar diverse Bier-Aktionen Oktoberfest-Stimmung aufkommen lassen. Für einige Veranstaltungen – das Weißwurst-Frühstück (16. Januar und 27. März), das exklusive Bier-Fondue (17. Januar) und das Winter-BBQ (28. März) – sind Reservierungen erbeten. „Das letzte Fass“ zum Abschluss der Biergenuss-Wochen wird am 19. Januar bzw. am 30. März geöffnet – jeweils mit Live-Musik an der Mittelstation. www.pitztal.com, www.hochzeiger.com

Hochzeiger, Biergenuss-Wochen, Albin Niederstrasser
Beste Aussichten: Biergenuss-Wochen am Hochzeiger.
Foto: Albin Niederstrasser
Biergenuss-Wochen, Hochzeiger Bergbahnen, Pitztal
Große Auswahl: Für jeden Geschmack das Richtige.
Foto: Hochzeiger Bergbahnen
Wintergarten Hochzeigerrestaurant, Pitztal, Biergenuss-Wochen, Albin Niederstrasser
Prost: In der Panoramalounge des Zeigerrestaurants.
Foto: Hochzeiger Bergbahnen, Albin Niederstrasser