(Murnau) Das Blaue Land startet mit der neuen Onlineplattform erlebnisse.dasblaueland.de in den Sommer. Gemeinsam mit der Nachbarregion Ammergauer Alpen bündelt die beliebte Urlaubsregion rund um den Künstlerort Murnau die schönsten Erlebnisse. Alle Ausflüge lassen sich mit wenigen Klicks buchen. Den Gutschein gibt es sofort im PDF-Format. Ideal als Geschenk für Freunde und Familie oder einfach für sich selbst. Wer mag, bezwingt auf einer geführten SUP-Tour die wilde Loisach oder lernt in Anfängerkursen erst einmal den richtigen Umgang mit dem mannshohen Paddel. Alles über den perfekten Pinselstrich dagegen erfahren Teilnehmer auf der Tour „Radfahren und Malen“. Dabei zeigt ein Guide vom Sattel aus die Plätze, an denen schon die Avantgardisten der Vereinigung „Der Blaue Reiter“ ihre Staffeleien aufstellten. Oberhalb des Murnauer Mooses darf man dann unter Anleitung von Maler Martin Müller selbst kreativ werden und die Landschaft auf Leinwand bannen. Großes Kino versprechen auch die Schauspielführungen, die in die geschichtsträchtige Vergangenheit Murnaus entführen. Weitere Informationen unter www.dasblaueland.de und www.ammergauer-alpen.de

SUP-Tour Fluss
Erlebnis mit Fun-Faktor: SUP-Tour auf dem Fluss.
Foto: SUP Verleih Staffelsee
Murnauer Moos Maler
Murnauer Moos: Erst radeln, dann malen.
Foto: Radtattouri, Elisabeth Eberth
Frau
Bei Schauspielführungen in die Geschichte Murnaus eintauchen.
Foto: Red Door Projects