(Mandarfen/Pitztal) Der Rifflsee liegt auf 2232 Metern zwischen den majestätischen Gipfeln des Pitztals – und ist nicht nur der größte Bergsee Tirols, sondern aufgrund seines faszinierenden Farbspiels auch einer der schönsten. Am 15. Juni nimmt hier die höchste Floßfahrt Europas ihren Betrieb auf. Nach guter alter Wikingerart zusammengebundene Holzstämme bieten die schwimmende Plattform, auf der bis zu 60 Personen Platz finden. Bis 3. Oktober sowie am 8. und 15. Oktober können Gäste einchecken und die hochalpine Landschaft mit ihren vergletscherten Bergriesen aus atemberaubender Perspektive erleben: Immer mittwochs und sonntags um 11 und um 14 Uhr startet die klassische Floßfahrt. Sie dauert 1,5 Stunden und kostet 20 Euro (ohne Berg- und Talfahrt mit der Rifflseebahn). Im Juli und August stehen sonntags Genuss-Fahrten auf dem Programm, wahlweise mit Frühstück (29,50 Euro), Barbecue (32,50 Euro) oder Kaffee und Kuchen (26,50 Euro). Anmeldung (mindestens einen Tag im Voraus) unter pitztal@tirolgletscher.com oder Tel.: 0043 (0)5413 862 88. Gruppenpreise sind auf Anfrage erhältlich. www.pitztaler-gletscher.at, www.pitztal.com

Hinweis: Langfassung des Textes und weitere Fotos werden am 6. Juni versendet

Pitztal Alpen Floß Rifflsee Tourismus
Einzigartiges Erlebnis: Mit dem Floß über den Rifflsee.
Foto:  Pitztaler Gletscherbahn