(Farchant) Für den Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist die Eröffnung des Explorer Hotels in Farchant ein Meilenstein in Sachen Nachhaltigkeit. Beim offiziellen Opening am Samstag sprachen die Tourismus-Verantwortlichen von einer Aufwertung für die gesamte Region. Weil immer mehr Menschen auch in den Ferien auf ihren ökologischen Fußabdruck achten, geht man vor Ort von einer enormen Impuls-Wirkung aus. Das neue Urlaubszuhause für umweltbewusste und aktive Gäste in Farchant ist das 10. Haus der Explorer-Familie, die bereits 2010 in Oberstdorf mit dem ersten zertifizierten Passivhaus-Hotel Europas startete und seitdem ihre Nachhaltigkeitsstrategie konsequent weiter zuspitzt. Alle Häuser sind im Betrieb klimaneutral. Neben zertifiziertem Umweltmanagement und Sensibilisierung der Gäste steht die Verwendung ressourcenschonender Materialien im Fokus. So besteht der Teppich im Explorer Hotel in Farchant zum Beispiel komplett aus recycelten Fischernetzen und PET-Flaschen. Die Explorer, die sich selbst als Basislager für sportliche Entdecker bezeichnen, bieten 100 stylische Zimmer im Angesicht von Alpspitze und Zugspitze. Zum Konzept gehören auch in Farchant die Werkbank zum Fitmachen der Sportausrüstung, ausreichend Stauraum sowie Sportlocker fürs Equipment. Katja Leveringhaus und Jürnjakob Reisigl, die Gründer, Eigentümer und Geschäftsführer der Explorer-Gruppe, freuten sich über die positive Resonanz bei der offiziellen Eröffnung und kündigten weitere Projekte an. Bis 2030 sollen es insgesamt 25 Häuser im deutschen und österreichischen Alpenraum sein, die Tourismus und Nachhaltigkeit vereinbaren. www.explorer-hotels.com

Glückwünsche zur Eröffnung
Christian Hornsteiner, Bürgermeister Farchant (links) und Anton Speer, Landrat Landkreis Garmisch-Partenkirchen (rechts), beglückwünschen Jürnjakob Reisigl und Katja Leveringhaus zur Eröffnung.
Foto: Explorer Hotels
Explorer Hotel
Grüne Basislager: Die trendigen Explorer Hotels sind die ersten Passivhaus-Hotels Europas.
Foto: Explorer Hotels
Explorer Hotel Zimmer
Stylischer Rückzugsort: Die modernen Zimmer bieten viel Stauraum und Gemütlichkeit.
Foto: Explorer Hotels