Wie kommt die Milch aus der Kuh? Und warum muss der Bauer so früh aufstehen? Bei der Bauernhofführung auf dem Höllensteinhof lernen kleine und große Gäste alles über den Hofbetrieb, erleben die Tiere hautnah und dürfen selbst Butter stampfen. Der Besuch bei Familie Schönach in Eschenlohe ist eine der Wanderungen im Sommerprogramm des ZugspitzLands, die sich besonders für Familien eignen. Auch bei der Nachtwanderung mit Picknick in Farchant oder der Tour zum Loisachblick in Oberau stehen Spaß und kindgerechtes Erleben der Natur im Vordergrund. Eine Woche in einer Ferienwohnung kostet im ZugspitzLand ab 280 Euro. Alle Termine und Infos gibt es in den jeweiligen Tourist-Informationen sowie online unter www.zugspitzland.de.

Das ZugspitzLand mit seiner Vielzahl an Ferienwohnungen und günstigen Übernachtungsmöglichkeiten in Gasthöfen, Pensionen und Privatzimmern ist der perfekte Ausgangspunkt für einen Familienurlaub. Statt auf künstliche Animation wird auf Natur pur gesetzt. Die Landschaft im Loisachtal vor der Zugspitze ist dabei die perfekte Kulisse für Spiel und Spaß. Wer nicht selbst den sonnigen Talkessel zwischen Eschenlohe, Oberau und Farchant erkunden möchte, schließt sich einer der geführten Wanderungen an. Zum Beispiel auf den Höllensteinhof, der nicht nur Milchvieh, Hühner und Katzen beherbergt, sondern auch Pferde. Er ist einer von mehreren Bauernhöfen im ZugspitzLand, der Ferienwohnungen anbietet. An der einfachen Wanderung zum Höllensteinhof durch blühende Wiese können auch Kinder unter sechs Jahren in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Zusammen mit Mama und Papa können Kinder ab sechs Jahren in Farchant eine spannende Nachtwanderung erleben. In der nächtlichen Natur sind die Sinne geschärft. Raschelt da vielleicht eine Maus, schwirrt dort ein Glühwürmchen oder kriecht hier eine Kröte? Das Mondlicht beflügelt die Fantasie und das Picknick mit heimischen Spezialitäten krönt den schönen Abend. Wer sich stattdessen für die Geschichte der Region interessiert, sollte an der geführten Wanderung auf dem historischen Kienbergweg von Oberau nach Kloster Ettal teilnehmen. Diese wird im Zuge der Bayerischen Landesausstellung „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“, die noch bis 4. November im Kloster Ettal läuft, den ganzen Sommer über angeboten. Die Kienbergstraße gehörte einst zur uralten Handelsverbindung Venedig-Augsburg, der Weg durch das ZugspitzLand war einer der gefürchtesten Abschnitte. Bis zu 24 Pferde mussten einen Wagen ziehen, um das Steilstück zu bewältigen.

Heute vermittelt der historische Lehrpfad in Oberau entlang der legendären Strecke die Historie der Region und zeigt die Meilensteine der geschichtsträchtigen Verbindung. Hier zogen einst Könige und Fürsten nach Italien, wanderten Pilger über den Kienberg nach Rom. Auch Händler und Boten nutzten die Passstraße. Die Tour dauert rund eineinhalb Stunden und steigt stellenweise steil an – daher ist sie erst für Kinder ab zehn Jahren geeignet.

Nicht geführt, aber trotzdem mit Nachwuchs gut machbar: Die Wanderung zum Fotopunkt „Loisachblick“ in Oberau über die „Sieben Bänke“ mit rund eineinhalb Stunden einfache Wegzeit. Das Bänkezählen verkürzt den Aufstieg und oben warten herrliche Ausblicke aufs Loisachtal und das Wettersteingebirge. Tipp für eine Rast: Beim Abstieg liegt rechterhand eine große Blumenwiese mit tollem Panorama ins Murnauer Moos.

Über das ZugspitzLand
Das ZugspitzLand ist ein touristischer Zusammenschluss, dem die Orte Farchant, Oberau und Eschenlohe angehören. Besonders aktive Naturliebhaber und Kultururlauber, aber auch Familien kommen hier voll auf ihre Kosten. www.zugspitzland.de

Weitere Informationen:
Tourist-Information Farchant, Am Gern 1, 82490 Farchant, Tel.: +49 (0)8821 961696, info@farchant.de, www.farchant.de
Tourist-Information Oberau, Schmiedeweg 10, 82496 Oberau, Tel: +49 (0)8824 93973, info@oberau.de, www.oberau.de
Tourist-Information Eschenlohe, Murnauer Str. 1, 82438 Eschenlohe, Tel.: +49 (0)8824 8228, info@eschenlohe.de, www.eschenlohe.de

Familie Berg Aussicht
Das ZugspitzLand bietet beste Bergaussichten.
Foto: ZugspitzLand, Magnus Winterholler
Viel Spaß für Familien im ZugspitzLand.
Foto: ZugspitzLand, Thomas Marzusch
Zugspitzland Bauernhaus Alpen Bayern Blumen Berge Urlaub mit Familie
Bilderbuch-Bayern im ZugspitzLand.
Foto: ZugspitzLand, Wolfgang Ehn