(ZugspitzLand) Wie kommt die Milch aus der Kuh? Und warum muss der Bauer so früh aufstehen? Bei der Bauernhofführung auf dem Höllensteinhof lernen kleine und große Gäste alles über den Hofbetrieb, erleben die Tiere hautnah und dürfen selbst Butter stampfen. Der Besuch bei Familie Schönach in Eschenlohe ist eine der Wanderungen im Sommerprogramm des ZugspitzLands, die sich besonders für Familien eignen. Auch bei der Nachtwanderung mit Picknick in Farchant oder der Tour zum Loisachblick in Oberau stehen Spaß und kindgerechtes Erleben der Natur im Vordergrund. Eine Woche in einer Ferienwohnung kostet im ZugspitzLand ab 280 Euro. Alle Termine und Infos gibt es in den jeweiligen Tourist-Informationen sowie online unter www.zugspitzland.de.

Hinweis: Die Langfassung des Textes und weitere Fotos werden am 5. Juni versendet.

Familie Berg Aussicht
Das ZugspitzLand bietet beste Bergaussichten.
Foto: ZugspitzLand, Magnus Winterholler