(Pitztal) Skifahren auf butterweichem Firn, Champagner in der Gletscherhöhle und Delikatessen von Spitzenköchen: Am 5. und 6. April läutet das Pitztal mit dem exklusiven Event „Firn, Wein & Genuss“ den Frühling ein. Die besten Winzer des Landes schenken am Freitag ihre edelsten Tropfen zur „höchsten Weinverkostung Österreichs“ aus. Unter den zwölf Top-Weinbauern, dieses Jahr zum ersten Mal dabei: Promi-Winzer Leo Hillinger, seine Bio-Weine sind seit Jahren auch international in aller Munde. Die Kostprobe findet im Café 3.440 vor eindrucksvoller Bergkulisse statt. Anschließend knallen die Korken noch einmal bei der „Firn & Wein Big Bottle Party“ in der Gletschermühle direkt an der Talstation des Gletscherexpresses. Am Samstagabend geht es genussvoll weiter: Um 18.30 Uhr schweben die Gäste mit der Rifflsee-Gondelbahn hinauf zur „Pitztaler Wein- & Gourmetnacht“ auf der Sunna-Alm, wo sie neben Flying Buffet von Gourmetköchen und Ginverkostung eine spektakuläre Licht- und Feuershow von „Pyroterra“ aus Prag erwartet. Der Event „Firn, Wein & Genuss“ findet dieses Jahr bereits zum 10. Mal statt. Weitere Informationen und Buchung unter www.pitztal.com

Firn, Wein Genuss, Pitztal, Weinglas, c Chris Walcher
Schlemmen im Schnee: „Genuss unlimited“ am Hochzeiger.
Foto: Hochzeiger Bergbahnen, Daniel Zangerl
Spitzenköche, Firn Wein Genuss c Chris Walcher
Hand in Hand: Vorbereitungen zur „Wein- & Gourmetnacht“.
Foto: Chris Walcher
Promiwinzer c Leo Hillinger
In aller Munde und erstmals dabei: Promi-Winzer Hillinger und seine Weine.
Foto: Leo Hillinger