(Bad Reichenhall) 400 Jahre Soleleitungsweg und 525 Jahre Bürgerbräu: Bad Reichenhall feiert in diesem Jahr zwei Jubiläen auf einen Streich und schnürt Genießer-Angebote für Gäste. Drei Übernachtungen mit Frühstück gibt es im 3 Sterne-Hotel ab 249 Euro pro Person. Inklusive sind Brauereiführung mit Verkostung, Bier- und Salz-Stadtführung, Eintritt in Alte Saline und RupertusTherme, Bier-Menü und 6er-Tragerl für zuhause sowie eine Berg- und Talfahrt mit der Predigtstuhlbahn, der weltweit ältesten original erhaltenen Großkabinenseilbahn. Vorreiter war die belebenste Alpenstadt auch mit der Soleleitung: Sie ist die älteste Pipeline der Welt. Einblicke eröffnet ab April die neue Info-Stelle am Antoniberg. Und das Bier? Das braute man schon nach dem Bayerischen Reinheitsgebot, bevor dies überhaupt erlassen war. Infos und Buchung (auch für Gruppen): www.bad-reichenhall.de/bier-salz, Tel.: +49 (0)8652 / 656 50 42.

Hinweis: Langfassung des Textes und weitere Bilder werden am 6. Februar versendet.

Berchtesgadener Land Tourismus, Bier, Salz, Alpenstoff, Soleleitung, Bürgerbräu
Unversiegbar: Weißes und flüssiges Gold in Bad Reichenhall.
Foto: Berchtesgadener Land Tourismus