(Altenmarkt-Zauchensee) Das Schlaraffenland gibt es wirklich! Es liegt in Altenmarkt-Zauchensee im Herzen des SalzburgerLandes. Wer es entdecken will, macht sich auf Altenmarkts „Kulinarische 3Berge.Tour“ und radelt durch das Traumpanorama der Salzburger Alpen von Gaumenfreude zu Gaumenfreude – ganz bequem und stressfrei mit dem E-Bike. Gemeinsam haben die drei Gänge, die die Radler auf ausgesuchten Almen und Berggasthöfen kosten, das Motto „Kräuter.Erlebnis“. So lässt sich die selbst gefangene Forelle hier, der pikante Wurzelkräuterspeck dort und am Ende das Dessert aus himmlischen Schwarzbeernocken am besten genießen. Die „Genuss.Tour“ über die drei Hausberge Altenmarkts startet zwischen 14. Juli und 13. Oktober immer freitags um 10.30 Uhr. Begleitet wird sie von Altenmarkts TEH- und Kräuter-Experten Kurt Eichinger, der die E-Biker unterwegs in die Geheimnisse der alpinen Kräuterwelt einweiht. Für die insgesamt 700 Höhenmeter der „3Berge.Tour“ muss bei gemütlichem Tempo mit circa zwei Stunden reiner Fahrtzeit kalkuliert werden. Treffpunkt ist die Tourismusinformation im Ortszentrum. Die Kosten liegen bei 40 Euro pro Person. Kinder zahlen die Hälfte. Interessierte können sich bis 17 Uhr am Vortag anmelden und auf Wunsch ein E-Bike ohne zusätzliche Kosten ausleihen. www.altenmarkt-zauchensee.at

Hinweis: Langfassung des Textes und weitere Fotos werden am 8. Juni versendet

Ebike Fahrrad Alpen Atenmarktzauchensee Natur Ausflug

Gemütlich geht’s mit dem E-Bike durch die traumhafte Bergwelt Altenmarkt-Zauchensees.
Foto: Altenmarkt-Zauchensee-Tourismus, Nadia Jabli Photography