(Altenmarkt-Zauchensee) Das Auto einfach stehen lassen und trotzdem jeden Tag ein anderes Sport- und Entspannungsprogramm mitten in der Salzburger Bergwelt ausprobieren? Möglich ist das im exklusiven Almdorf Zauchensee, dem „Sommer-Club der kurzen Wege“: Vom 24. Juni bis 9. September bieten Zauchensees Hoteliers mit „Magic Mountains“ einen Wohlfühl-Urlaub für die ganze Familie, in dem alle Angebote direkt vor der Haustür liegen. Während Kinder gut betreut auf dem See surfen und Bötchen fahren, bei Kinder- und Jugend-Olympiade antreten oder sich als kleine Gipfelstürmer am Kletterfelsen beweisen, haben Erwachsene bei der Erkundung der kontrastreichen Bergwelt von Altenmarkt-Zauchensee die freie Wahl: Die „Magic Mountains Card“ beinhaltet Mountainbike-, Wander- und Klettertouren sowie Sesselliftfahrten – und eine Prise „Dirty-Dancing“, wenn die Gäste am Abend bei „Let’s Dance“ Salsa, Rumba und Cha-Cha-Cha proben. Fitness- und Wellness-Angebote oder auch Abenteuerliches wie der nächtliche Besuch der Sternenwarte und natürlich die Grusel- und Fackelwanderungen runden das magische Programm ab. „Magic Mountains“-Urlauber wählen zwischen dem Appartement für Selbstverpfleger und Drei- oder Vier-Sterne-Hotels. In der Hauptsaison kosten sieben Nächte im Appartement ab 369 Euro, im Familienzimmer im Vier-Sterne-Hotel 639 Euro. www.altenmarkt-zauchensee.at, www.magicmountains.at

Altenmarkt Zauchensee Magic Mountains
Gut betreut erleben die Kinder magische Momente in den Bergen von Altenmarkt-Zauchensee.
Foto: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Hans Huber Photos
Altenmarkt-Zauchensee Klettern Sport Freizeit Kinder Magic Mountains
Früh übt sich: Ein kleiner Gipfelstürmer seilt sich ab. Im Hintergrund glänzt der Zauchensee.
Foto: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Nadia Jabli Photography
Stand-Up-Paddleboard Sport Surfen Altenmarkt Zauchensee Freizeit
Das Stand Up Paddling gehört wie Wandern, Klettern oder Moutainbike-Fahren zum Sportprogramm für Erwachsene.
Foto: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Nadia Jabli Photography