(Wildschönau) 142 neue Achter-Gondeln, eine Förderleistung von 2650 Personen pro Stunde und ein Investitionsvolumen von rund 18 Millionen Euro – das sind die Kerndaten der neuen Schatzbergbahn, die am 8. Dezember offiziell in Betrieb genommen wird. Damit starten Wintersportler in der Wildschönau in diesem Jahr schneller, komfortabler und ohne längere Wartezeiten in die Skisaison. Auch die Liftstationen wurden erneuert und präsentieren sich jetzt in modernem Design. Wer das alles und die 109 bestens präparierten Pistenkilometer des „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ live erleben möchte, schwingt sich am besten von 15. bis 17. Dezember beim „Ski Opening“ ein. Die Pauschale „Top Package“ gibt es ab 112 Euro pro Person und beinhaltet zwei Übernachtungen in einer Frühstückspension, einen Zwei-Tagesskipass sowie Gratisfahrten mit dem Ski- und Nightliner-Bus. www.wildschoenau.com

Hinweis: Langfassung des Textes und weitere Fotos werden am 12. Oktober versendet

Wildschönau Skifahren Ski Opening Schatzberg Schatzbergbahn
Auf breiten Pisten locker in den Winter schwingen.
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau