Passionsspiele

Die 42. Oberammergauer Passionsspiele werden aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie verschoben. Grundlage ist ein Bescheid des Landratsamts Garmisch- Partenkirchen, der die Durchführung der Oberammergauer Passionsspiele untersagt. Die Gesundheit der Gäste und Mitwirkenden hat für die Verantwortlichen höchste Priorität, daher haben sie beschlossen, die für den 16. Mai 2020 geplante Premiere der Passionsspiele auf das Jahr 2022 zu verschieben. Die Premiere ist für den 14. Mai 2022 vorgesehen, weitere Spieltermine werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Die Pressemitteilung zur Verschiebung finden Sie hier: www.passionsspiele-oberammergau.de

Pressekontakt

Beate Kellermann
kellermann@kunz-pr.com
+49 (0) 81 52 / 39 58 87-16