Seit über 380 Jahren erzählen die Oberammergauer mit den Passionsspielen alle zehn Jahre die Geschichte vom Leiden und Sterben Jesus Christus. Aufführungsort ist das beeindruckende Passionstheater Oberammergau; mit 4500 Sitzplätze die größte Freiluftbühne mit überdachtem Zuschauerraum weltweit. Wenn sich am 16. Mai 2020 der Vorhang das erste Mal hebt, liegen monatelange Proben hinter den über 2000 Laienschauspielern. Fast die Hälfte der Dorfbevölkerung spielt unter der Regie des bekannten Regisseurs Christian Stückl mit – vom Kind bis zum Greis. Während der Spielzeit bis zum 4. Oktober 2020 liegt eine ganz besondere Stimmung über dem oberbayerischen Holzschnitzort, der dann wieder bis zu einer halben Million Besucher aus aller Welt erwartet.

Pressekontakt

Beate Kellermann
kellermann@kunz-pr.com
+49 (0) 81 52 / 39 58 87-16

Pressereise
27. bis 29./30. Juni 2019
Die Pest: Die Geschichte hinter den Passionsspielen
Download Programm