Pressereise von 31. Mai bis 03. Juni 2018

Die Streif strahlt immer. Kaum ist der Winter vorbei, wird die schwierigste Abfahrt des alpinen Ski-Weltcups zum Wanderstar. So unglaublich steil, so perfekt in Szene gesetzt. Kein Wunder, dass ihr das offizielle Programm zum Wanderstart in Kitzbühel einen ganzen Tag widmet. Wir sind dabei, treffen ORF-Gastkommentator und Ski-Star Benni Raich zum Meet & Greet im Starthaus und streifen mit den Ski-Legenden Ernst Hinterseer und Hias Leitner runter ins Zielgelände. Dabei sammeln wir Geschichten, die das Leben schrieb. Wir kehren auf der Seidlalm ein, wo 1966 die Idee zum Weltcup geboren wurde, wandern tags drauf durch die aussichtsreichen Südberge und treffen den letzten Kutscher der Stadt: Franz Gasteiger erzählt uns, warum er nach wie vor Shire Horses (die größte Pferderasse der Welt) einspannt. Kitzbühel, ein Ort mit gelebter Tradition, Legendenpotenzial und lieblicher Landschaft zum Erleben, macht Lust auf den Sommer.

Gleich anmelden unter news@kunz-pr.com

Kitzbühel macht Lust auf Sommer.
Foto: Michael Werlberger, Kitzbühel Tourismus