(Wildschönau) In der Wildschönau sind in der Vorweihnachtszeit Hektik und Trubel absolute Fremdwörter. Das gilt besonders im Skigebiet „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“, das mit 109 Pistenkilometern aufwartet. Beim Ski Opening von 14. bis 16. Dezember stimmen sich Urlauber auf leeren Pisten und bei gemütlichen Einkehrschwüngen auf die neue Skisaison ein. Am Freitag zieht das Musikantenradl durch die Lokale von Auffach und sorgt mit schmissigen Songs für gute Laune. Mit den Skiern zu Weinverkostung carven? Das können Gäste am 15. Dezember ab 11 Uhr am Schatzberg erleben und sich anschließend in den umliegenden Hütten sowie im Tal bei Live-Musik auf den Winter „eingrooven“. Neuestes Ski-Equipment kann am Wochenende im Skiverleih von Auffach stundenweise getestet werden. Das Ski Opening Package kostet ab 118 Euro pro Person und beinhaltet zwei Übernachtungen in einer Frühstückspension, Zwei-Tagesskipass sowie die Wildschönau Card. www.wildschoenau.com, www.wildschoenau.com/skiopening

Skiopening in der Wildschönau mit Wein
Ein Hoch auf die Gemütlichkeit: Saisonstart in der Wildschönau.
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
Fernab der Hektik: Die Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen.
Foto: Wildschönau Tourismus
Skifahrer in der Wildschönau
Auf leeren Pisten auf die neue Skisaison einstimmen.
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau