(Jerzens/Pitztal) Früh aufstehen lohnt sich im Pitztal: Die Sonnenaufgangs-Fahrten zum Sechszeiger starten um 5.30 Uhr an der Talstation der Hochzeiger Bergbahnen in Jerzens – und garantieren mystische Momente in 2395 Meter Höhe. Der Tee wird über dem offenen Feuer zubereitet, die ersten Strahlen erhellen die Szenerie und das 360-Grad-Panorama auf die umliegende Bergwelt. Das Naturschauspiel genießen, dann per Sesselbahn hinunter zur Mittelstation und ausgiebig im Zeigerrestaurant frühstücken. All das gibt es für 26 Euro. Kinder zahlen 18,50 Euro (im Alter von zehn bis 15 Jahren) bzw. zehn Euro (fünf bis neun Jahre). Weil das besondere Bergerlebnis nur mit einer leichten Wanderung von 15 Minuten verbunden ist, können auch die Jüngsten mit hinauf auf den Gipfel des Sechszeigers. Die Termine der Sonnenaufgangs-Fahrten: immer donnerstags von 24. August bis 21. September. www.pitztal.com

Gipfelkreuz Sechszeiger Pitztal Alpen
Der erste Sonnenstrahl trifft das Gipfelkreuz am Sechszeiger.
Foto: Hochzeiger Bergbahnen, Ritschel
Grillen Sonnenaufgangswanderung Sechszeiger Pitztal
Auf 2395 Meter Höhe warten und Tee trinken.
Foto: TVB Pitztal
Blick vom Sechszeiger auf Morgenstimmung ueber dem Inntal, Oetztaler Alpen, Tirol, Oesterreich Pitztal
Über den Wolken: Sonnenaufgang am Sechszeiger.
Foto: Hochzeiger Bergbahnen, Ritschel