(Eggental) Bei den „Wild- und Waldwochen“ vom 23. September bis 8. Oktober dreht sich im Südtiroler Eggental alles um das Beste aus dem Latemarforst. In zehn Restaurants und Gastbetrieben kommen neben heimischem Wildfleisch auch frisch geerntete Kräuter, Beeren und Pilze aus einem der schönsten Fichtenhochwälder Europas auf die Teller. Neben den Gaumenfreuden stehen geführte Wald-Wanderungen, ein Besuch des Sägewerks Latemar und Wildbeobachtungen auf dem Programm. Sieben Übernachtungen mit Halbpension und drei geführten Wanderungen inklusive Marende gibt es ab 356 Euro pro Person im 3-Sterne-Hotel. www.eggental.com

Hinweis: Langfassung des Textes und weitere Fotos werden am 21. August versendet

Highlight für Gourmets: Der kulinarischer Herbst im Eggental.
Foto: Eggental Tourismus