(Wildschönau) Bergeweise Bike-Abenteuer: Das verspricht die Wildschönau, die mit neuen Mountainbike-Routen, einer geführten E-Mountainbike-Tour sowie einer frisch eröffneten Bikeschule in die Sommersaison startet. Radsportbegeisterte schätzen das idyllische Hochtal in den Kitzbüheler Alpen für seine ruhige Lage, die abwechslungsreichen Wege sowie für die urigen Almen am Wegesrand. Bei der Suche nach der passenden Route hilft die interaktive Tourenkarte, die für jede Könnerstufe die am besten geeigneten Strecken ausweist. Wer sich noch nicht ganz fit fühlt, leiht sich ein E-(Mountain)-Bike, schließt sich einem erfahrenen Guide an oder besucht ein Fahrtechniktraining. Besonderer Tipp: Mit der WildschönauCard ist die Bergbahn-Nutzung, zum Beispiel auf das Markbachjoch, kostenlos. Eine Übernachtung in einer Wildschönauer Frühstückspension gibt es bereits ab 26 Euro. Weitere Informationen unter www.wildschoenau.com

Hinweis: Langfassung des Textes und weitere Fotos werden am 23. Mai versendet

Mountainbike Wildschönau
Wildschönau: Mit neuem Bike-Angebot in den Sommer.
Foto: Wildschönau Tourismus