(Lenggries) Vom Panorama-Spaziergang über die mittelschwere Wanderung bis zur anspruchsvollen Tour für Bergziegen mit alpiner Erfahrung, guter Ausdauer und Trittsicherheit – der „Lenggrieser Wanderherbst“ hält für jeden Bergfan das passende Angebot bereit. Von 24. September bis 5. Oktober, wenn Temperatur und Fernsicht optimal sind, begleiten montags bis freitags versierte Bergführer ihre Gäste auf zehn ganz unterschiedlichen Touren durch den traumhaften Isarwinkel und bis hinein ins Karwendel. Neu im Programm sind die Einsteigerwanderung zum Koteck, die leichte Panaromarunde überm Rißbachtal zur Plumsjoch-Hütte oder die Bergtour zur Königsalm, die König Maximilian I. einst errichten ließ, und weiter über den Schildensteinsattel zur Blaubergalm. Die Exkursionen starten an der Tourist Information Lenggries, bei der man sich bis zum Vortag unter 08042 / 5008-800 anmelden kann. Übernachtungsgäste sind dank Gästekarte gratis dabei. Alle anderen zahlen fünf Euro. www.lenggries.de, www.lenggries.de/sommer/lenggrieser-wanderherbst

Der Lenggrieser Wanderherbst im Überblick:
24. September 9 Uhr: Die Einsteigertour Koteck und Kotalm, 5 bis 6 h
25. September .9 Uhr: Rotwandalm unterhalb Juifen „Der Hirsch ruft“, ca. 6 h
26. September 8 Uhr: Im Karwendel: Scharnitz, Möslalm, Solsteinhaus, ca. 7 h
27. September 8 Uhr: Kreuth, Königsalm, Schildensteinsattel, Blaubergalm, 6 bis 7 h
28. September 9 Uhr: Kanapee – Hoch über Isar- und Rißbachtal, ca. 4 h

1. Oktober 9 Uhr: Die Aussichtskanzeln Blomberg/ Zwiesel/ Heiglkopf, ca. 5 h
2. Oktober 8 Uhr: Staffelalm am Rabenkopf – „Auf den Spuren von Franz Marc“, 5 bis 6 h
3. Oktober 8 Uhr: Panoromatour überm Rißbachtal zum Plumsjoch über Kompar, ca. 6,5 h
4. Oktober 9 Uhr: Moosenalmtour – „Tour mit Flößergeschichte“, ca. 6 h
5. Oktober 9 Uhr: Rundweg Jachenau/ Sachenbach/ Jachenau – „Die Gemütliche“, ca. 4 h

Wandergruppe
Startpunkt ist Lenggries. Von hier wird in die (Vor-) Alpen ausgeschwärmt.
Foto: Tourismus Lenggries, Adrian Greiter
Sylvensteinsee Karwendel
Hinterm Sylvensteinsee erhebt sich das Karwendel, eines der Ausflugsziele im Lenggrieser Wanderherbst.
Foto: Tourismus Lenggries, Christian Bäck
Kiesbett Isar
Klare Luft, weite Sicht, das strahlende Kiesbett der Isar: Nie ist Lenggries schöner als im Herbst.
Foto: Tourismus Lenggries, Christian Bäck